Produkte > Mikroskopie & Zubehör > Deckgläser > Deckgläser 0,4 mm für Zählkammern und Hämacytometer

Deckgläser 0,4 mm für Zählkammern und Hämacytometer

Diese Deckgläser werden zum Abdecken von Zellsuspension in Zählkammern verwendet. Das Deckglas wird auf die Stege der Zählkammer aufgelegt und haftet dort aufgrund der Planität der Auflageflächen. So begrenzt es präzise die Höhe des Kapillarspaltes zwischen Kammerboden und Deckglasunterseite und definiert das Volumen der Zellsuspension über dem Zählnetz. Auf unserer Internetseite finden Sie hierzu eine Information unter dem Stichwort Zählkammern.

Zusätzlicher Nutzen:
Durch die hervorragende Schliffqualität der Kanten unserer Hämacytometer-Deckgläser gelingen Blutausstriche damit besonders gut.

  • hergestellt aus optischem Spezialglas
  • gebrauchsfertig
  • Kanten geschliffen und poliert
  • einzeln verpackt in Polybeuteln, 10 Stück in einer Plastikschachtel (Größe 30x30 mm in einer Pappschachtel), 10 Plastik- bzw. Pappschachteln in einer Schiebeschachtel
Für in-vitro-diagnostische Anwendungen gemäß IVDRichtlinie 98/79/EG, mit CE-Kennzeichen und Chargennummer zur umfassenden Information und Rückverfolgbarkeit:
Art. Nr. Größe Großpackung VE
0350000 20 x 26 mm 50 x 100 100
0351000 22 x 22 mm 50 x 100 100
0352000 24 x 24 mm 50 x 100 100
0357004 30 x 30 mm   100
Ohne CE-Kennzeichen; nur für Verkauf und Anwendung außerhalb der EU:
Art. Nr. Größe Großpackung VE
0360000 20 x 26 mm 50 x 100 100
0361000 22 x 22 mm 51 x 100 100
0362000 24 x 24 mm 52 x 100 100

Zurück