Produkte > Mikroskopie & Zubehör > Deckgläser > Histofluid Eindeckmittel

Histofluid Eindeckmittel

Histofluid ist ein farbloser, klarer, in Xylol gelöster Klebstoff, der schnell härtet und sich aufgrund seiner optischen Eigenschaften sehr gut zum Eindecken mikroskopischer Präparate eignet. Bereits kurz nach dem Eindecken können die Präparate untersucht und archiviert werden. Außerdem kann man Histofluid auch zur Sicherung von Flaschenverschlüssen gut verwenden.

Weitere Vorteile sind:

  • selbst nach längerer Lagerung und bei Temperaturwechseln treten weder Risse noch Formveränderungen in Histofluid-Schichten auf
  • vergilbt auch bei längerer UV-Bestrahlung nicht
  • fluoresziert nicht
  • bildet keine Blasen
  • auch empfindliche Färbungen bleiben erhalten dank der Säurezahl = 0
  • Brechungsindex ist mit 1,5 (nD 20 °C) dem Objektträger und dem Deckglas angepasst
  • wasserabweisend und löslich in z. B. Xylol, Aceton, Chloroform, Dioxan und Toluol
  • in verschlossenen Flaschen unbegrenzt lagerbar
  • abgefüllt in Gefahrgutflaschen aus Blech mit UN-Nummer

Histofluid ist aufgrund seines Lösungsmittelgehaltes brennbar und gilt als Gefahrgut. Es ist deshalb entsprechend den Gefahrgutvorschriften zu verpacken und zu versenden. Außerhalb Deutschlands versenden wir Histofluid grundsätzlich nicht per Paketdienst oder Luftfracht sondern nur per Straßen- oder Seetransport. Bitte prüfen Sie vor der Auftragserteilung die Importvorschriften Ihres Landes und stellen Sie einen reibungslosen Transport gemäß IMO (International Maritime Organization) sicher. Eventuell anfallende Zusatzkosten für Dokumentenerstellung, Umladung, Rücksendung etc. stellen wir in Rechnung.

Das Sicherheitsdatenblatt finden Sie im Download-Center.

Art. Nr. Inhalt Flasche Großpackung VE
6900002 500 ml 9 x 1 1

Zurück